Erst- und Wiederbewerbung

Erst- und Wiederbewerbung um einen Bezirk

Aufgrund der Rechtsänderungen im Schornsteinfegerwesen werden die Bezirke seit dem 01.01.2013 für sieben Jahre öffentlich ausgeschrieben.

Jeder der sich erstmalig bzw. wiederholt um einen Bezirk bemüht, muss sich jetzt bei der Regierung bewerben, in dem der gewünschte Bezirk liegt.

Seitdem wird die Auswahl zwischen Bewerberinnen und den Bewerbern nach ihrer Eignung, Befähigung und fachlichen Leistung vorgenommen.

Um Ihnen das notwendige Hintergrundwissen zu vermitteln und um Sie auf den neuesten Kenntnisstand zu bringen, bieten wir Ihnen ein halbtägiges Intensivseminar an. Hier wird der sichere Umgang mit den gesetzlichen Vorgaben und die fach- und sachgerechte Umsetzung für die Bewerbung um einen Bezirk in Absprache mit der Regierung von Oberbayern intensiv geschult.

Die richtige Bewerbung um einen Bezirk ist ein wichtiger und richtungsweisender Weg für Ihre Zukunft.

Die eigene Zukunft sollte man nicht dem Zufall überlassen!

Kursinhalte 

  • Gesetzliche Grundlage zur Bewerbung eines Bezirkes im Schornsteinfegerhandwerk
  • Wie bewirbt man sich richtig um einen Bezirk
  • Eignung, Befähigung und fachliche Leistung
  • Die einzureichenden Unterlagen
  • Darstellung der Bepunktung

Fragen: Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich gerne immer dienstags und donnerstags unter Tel. 089 / 143 11 80 oder per email (kontakt(at)tz-muenchen.com) zur Verfügung.

Nach oben